BERüHMTHEITEN

Kate Hudson teilt sich mit Hairy Rockstar Ehemann

Kate Hudson teilt sich mit Hairy Rockstar Ehemann

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Als Kate Hudson und Chris Robinson sich kennenlernten, war er die Sängerin einer schrecklichen - und doch unerklärlich populären - Band und sie war eine kämpfende - und doch unerklärlich berühmte - Schauspielerin. Wie sich die Dinge ändern, wie?

Denn jetzt hat sich das Gleichgewicht der Kräfte verändert, und Kate Hudson ist jetzt der Star in einigen schrecklichen - und doch unerklärlich populären - Filmen und Chris Robinson ist eine kämpfende - und doch unerklärlich berühmte - Sängerin. Könnte dies der Grund sein, warum Kate Hudson und Chris Robinson gerade ihre Trennung angekündigt haben? Buged, wenn wir wissen; weder Kate Hudson noch Chris Robinson geben etwas weg.

Von all den hohen (ish) -Profilen, die wir in letzter Zeit gesehen haben - Carmen Electra und Dave Navarro, dieser Blink 182-Typ - ist die Trennung von Kate Hudson und Chris Robinson die größte Überraschung. Sie sahen immer so glücklich aus, und Kate Hudson war immer schnell, irgendwelche gemunkelten Eheprobleme mit Zeilen wie:

"Wir sind sehr, sehr glücklich. Es gibt eine Million wundervolle Dinge, die ich über meinen Mann sagen könnte. Diese Gerüchte sind nicht wahr, nicht wahr, nicht wahr."

Außer, ähm, sie waren wahr - Kate Hudson und Chris Robinson haben sich nach knapp sechs Jahren Ehe getrennt, so Kate Hudsons Sklave Brad Caferelli:

"Kate Hudson und Chris Robinson haben bestätigt, dass sie getrennt sind."

Und das ist es. Keine Gründe gegeben, keine öffentlichen Erklärungen der verbleibenden Liebe oder beste Freundschaft miteinander, nicht einmal die obligatorische Bitte um Privatsphäre. Chris Robinson und Kate Hudson haben sich getrennt, damit umzugehen. Das lässt uns in der trickreichen Stelle spekulieren, warum sich Kate Hudson und Chris Robinson getrennt haben. Vielleicht hat Kate Hudson es sich schließlich anders überlegt, Chris Robinson zu erlauben, mit anderen Leuten zu schlafen, wenn er es wollte, oder Kate Hudson hat es satt, sich in der Nähe der schrecklichen Musik von Chris Robinson zu befinden Die schwarzen Krähen gemacht. Unsere Lieblingstheorie ist jedoch, dass Kate Hudson Chris Robinson verlassen hat, nachdem er kommentiert hat, wie dünn sie aussah; schließlich weiß jeder, wie beschissen Kate über ihr Gewicht herkommt.

Weiterlesen:

Kate Hudson verliert Guy - E! Online

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar