BERüHMTHEITEN

Kiefer Sutherland endlich aus dem Gefängnis

Kiefer Sutherland endlich aus dem Gefängnis

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wenn eine Berühmtheit ins Gefängnis kommt, tendieren sie dazu, nur etwa ein Zehntel einer traumatischen Nanosekunde auszugeben - aber nicht Kiefer Sutherland.

Kiefer Sutherland wurde vor wenigen Stunden aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er alle 48 seiner 48-Tage-Strafe für DUI verbüßt ​​hatte. Und jetzt, da er draußen ist, kann Kiefer Sutherland sein Abzeichen "Full Sentence served" tragen wie eine Kriegsmedaille um seine vorzeitig veröffentlichten Ex-Promi-Kollegen.

Offensichtlich war die einzige Berühmtheit außer Kiefer Sutherland, ihre volle Strafe in letzter Zeit zu erfüllen Paris Hilton. Wir denken, das bedeutet, dass Kiefer bald in der Wüste Gold für eine Dosen-Champagner-Werbung malt oder so.

Vielleicht sind wir der schlimmste Opfer des Streiks der Schriftsteller. Vergessen Sie die entlassenen Under-the-Line-Besatzungsmitglieder und die schlagkräftigen Autoren selbst, dank des Streiks der neuen Staffel von 24 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Und es sah so aus, als würde Tony Almeida auch der Bösewicht sein. Die Bastarde.

Aber zumindest fand Kiefer Sutherland etwas, das ihn während des Streiks beschäftigt - er ging ins Gefängnis. Nach seiner DUI-Festnahme im September, die in den letzten Jahren ungefähr seine milliardste Alkoholfestnahme war, sah sich Kiefer Sutherland einer 48-tägigen Gefängnisstrafe ausgesetzt.

Aber während die Mehrheit der Gefängnisstrafe für dreieinhalb Sekunden dauert, um sicherzustellen, dass sie nicht genug Material zusammentragen können, um ihre Kassenspringertagebücher zu schreiben, verbrachte Kiefer Sutherland die ganze Strafe. Und so gelang es Kiefer, seinen Geburtstag, das Weihnachtsfest, das neue Jahr im Gefängnis und - vielleicht am traumatischsten - den Festtag von Barba'shmin im Gefängnis zu verbringen.

Aber kurz nach Mitternacht wurde Kiefer Sutherland wieder ein freier Mann. Menschen Berichte:

Der Schauspieler ging um 12:05 Uhr nach Aussage des Gefängnis-Sprechers John Balian. "[Kiefer] sah aus, als ob er froh wäre, draußen zu sein", sagte Balian, der hinzufügte, dass der Schauspieler ein Hemd und Jeans anhatte, wenn er ging, und nahm alles mit, was er ursprünglich mitgebracht hatte. "Während seines gesamten Aufenthalts hat er nie geklagt, sich nie beschwert", sagte Balian zuvor. "Er wollte von Anfang an keine bevorzugte Behandlung und wir respektieren ihn dafür."

Nur weil Kiefer Sutherland nicht mehr im Gefängnis ist, bedeutet das nicht, dass sein Urteil zu Ende ist. Mit seinem Auto betrunken, gefährdet Kiefer möglicherweise eine ganze Reihe von Leben, und daran wird er sich lange erinnern müssen. Kiefer Sutherland wird neben einer fünfjährigen Probezeit auch eine 18-monatige Alkohol-Ausbildung absolvieren müssen und zusätzlich sechs Monate lang in wöchentliche Therapiesitzungen eingeteilt.

Aber mach dir keine Sorgen, wenn du denkst, dass die Therapie Kiefer's liebenswert heisere Persona verändern wird - wenn 20 Monate chinesische Folter ihn nicht zum Reden bringen kann, werden die 24 Stunden dauernden Gespräche mit einem uninteressierten Psychiater nichts an seiner Art ändern.

Die Auswirkungen von Kiefer Sutherlands Bewährung werden uns alle auf unerwartet schreckliche Weise treffen. Kiefer Sutherland ist aus dem Gefängnis entlassen worden und ohne eine TV-Show, in der er sich verpflichtet hatte, seine Freizeit nicht mit Alkohol zu verbringen, und das bedeutet, dass Kiefer Sutherland die Chance hat, wieder Filme zu drehen. Und wir alle erinnern uns Die letzten Tage von Frankie The Fly gut genug, um diese Nachrichten nicht leicht zu nehmen.

Weiterlesen:

Kiefer Sutherland aus dem Gefängnis entlassen - Menschen

Senden Sie Ihren Kommentar