NETWORTH

Leonard Davis Nettowert

Leonard Davis Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Leonard Davis NettowertLeonard Davis ist ein US-amerikanischer Footballspieler mit einem Nettovermögen von 25,4 Millionen Dollar. Er wurde am 5. September 1978 in Wortham, Texas, als Leonard Barnett Davis geboren. In seiner mehr als zehnjährigen NFL-Karriere spielte er meist als Wächter. Als er an der University of Texas in Austin mit einem Sportstipendium teilnahm, spielte Davis für das Footballteam von Texas Longhorns und wurde als All-American anerkannt. Nach seiner Senior-Saison wurde er von den Arizona Cardinals im NFL Draft 2001 zum zweiten Mal nominiert. Seitdem hat er professionell für die Arizona Cardinals, Dallas Cowboys, Detroit Lions und San Francisco 49ers gespielt. Ab heute ist er ein freier Agent. Er debütierte bei den Arizona Cardinals und spielte seine ersten drei Jahre in der NFL. Es war im Jahr 2004, dass er von Wache zu linken Tackle verlegt wurde, wo er in 15 Spielen spielte. Davis trennte sich 2006 von den Cardinals und 2007 unterzeichnete er mit den Dallas Cowboys einen Vertrag über sieben Jahre, 49,6 Millionen Dollar. Sobald er nach Dallas gezogen war, kehrte er auch in die Wachposition zurück. 2007 sah er auch sein exzellentes Spiel, als er zum ersten Mal in seiner Karriere den Pro Bowl machte. Außerdem war er derjenige, der zusammen mit Ex-Teamkollege Flozell Adams das All-Pro-Team bildete. Auf der anderen Seite war Davis mit 42 der 5. am stärksten bestrafte Spieler in der NFL. Die Cowboys mussten ihn im Juli 2011 aufgrund seines sinkenden Spiels entlassen. Er verbrachte 2011 bei den Detroit Lions und im darauffolgenden Jahr bei den San Francisco 49ers und wurde schließlich Free Agent. Neben dem Platz ist Leonard Davis auch der Bassist in der Heavy-Metal-Band Free Reign.

Senden Sie Ihren Kommentar