NETWORTH

Lex Luger Nettowert

Lex Luger Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Lex Luger Reinvermögen: Lex Luger ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler, Fußballspieler und Fernsehproduzent mit einem Nettovermögen von 3 Millionen Dollar. Buffy wurde am 2. Juni 1958 in Buffalo, New York, geboren. Sein Geburtsname lautet Lawrence Wendell Pfohl. Luger war mit einer Größe von sechs Fuß und vier Zoll und einem Gewicht von 275 Pfund auch als "The Total Package" bekannt. Er ist dreimaliger Weltmeister im Wrestling und hat Titel wie den WCW World Heavyweight Champion, den WWA World Heavyweight Champion und den NWA / WCW World Heavyweight Champion inne. 1994 gewann er den Royal Rumble und wurde 1993 zum "Most Popular Wrestler of the Year" gewählt. Luger wurde in Chicago, Illinois, aufgeführt und von Bob Roop, Hiro Matsuda und Barry Windham trainiert. Luger besuchte die Pennsylvania State University mit einem Fußballstipendium und besuchte später die Universität von Miami. Später setzte er sich in der Saison aus, nachdem er überlegt hatte, seinen Sport in Fußball umzuwandeln. Luger unterschrieb schließlich bei den Green Bay Packers, spielte aber nie ein Spiel. Er machte sein professionelles Wrestling-Debüt im Jahr 1985 und gewann 1987 seinen ersten NWA United States Heavyweight Championship. Luger hatte während seines Laufs bei der World Wrestling Federation ein paar verschiedene Persönlichkeiten. 1993 wurde er als "Der Narziss" bezeichnet und sollte in jedem Kampf Spiegel und Selbstbewunderung in voller Länge einbauen. Von 1993 bis 1993 wurde er als "The All-American" anerkannt. Im Jahr 1995 war Luger Teil eines Teams mit Davey Boy Smith namens "The Allied Powers". Luger zog sich 2005 vom professionellen Wrestling zurück und erlitt mehrere Verletzungen, einschließlich eines temporären Tetraplegie-Status. Er ist derzeit von seiner Ex-Frau Peggy geschieden und hat zwei Kinder namens Brian und Lauren Ashley.

Senden Sie Ihren Kommentar