BERüHMTHEITEN

Lindsay Lohan genau wie gestrahlt auf Kokain, wie Sie angenommen

Lindsay Lohan genau wie gestrahlt auf Kokain, wie Sie angenommen

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Weißt du, wir haben das immer gedacht Herbie: Voll geladen hat seinen Titel wegen Herbie's unglaublichen Physik-trotzenden Mätzchen bekommen, aber vielleicht hat es den Voll aufgeladen Suffix, weil Lindsay Lohan die ganze Zeit an ihren Titten auf Kokain genagelt wurde.

Gestern kamen Nachrichten, dass die Polizei Spuren von Kokain in Lindsay Lohans Blut gefunden hatte, nachdem sie letzten Monat einen Autounfall erlitten hatte. Bis jetzt sind diese Berichte noch nicht offiziell bestätigt worden - und Lindsay Lohan wird noch mit dem Besitz belegt -, aber wenn sich herausstellt, dass Lindsay Lohan Spuren von Kokain in ihrem System hatte, als sie nach einer Nacht ihren Wagen von der Straße ließ aus, dann wird es wohl die schockierendste Nachricht sein, die aus Hollywood kommt, da Gerüchten zufolge die Sonne heute Morgen aufging und der Himmel eine bläuliche Farbe angenommen hatte.

Lindsay Lohan ist eine Frau mit vielen Talenten - sie spielt in Filmen, die niemand sehen möchte, macht peinliche Szenen in Hotels, so etwas - aber niemand könnte Lindsay Lohan jemals beschuldigen, ein talentierter Fahrer zu sein. Im Jahr 2004 Lindsay Lohan stürzte ihr Auto, im Jahr 2005 Lindsay Lohan stürzte ihr Auto, dann wieder im Jahr 2005 Lindsay Lohan stürzte ihr Auto und dann im Jahr 2006 Lindsay Lohan stürzte ihr Auto. Jetzt ist es 2007, es wird immer darum gehen, wann und nicht, ob Lindsay Lohan ihr Auto abstürzen wird, und letzten Monat hat sie nicht enttäuscht.

Das liegt daran, dass Lindsay Lohan letzten Monat ihr Auto abstürzen ließ, verhaftet wurde und sofort in die Reha ging. Niemand weiß wirklich, warum Lindsay Lohan das getan hat - Theorien reichen von Lindsay, der selbstmordgefährdet ist, bis Lindsay von OxyContin abhängig ist - aber jetzt sieht die Polizei so aus, als würden sie der Antwort näher kommen. Offiziere fanden nicht nur "eine brauchbare Menge" von dem, was in Lohans Auto Kokain zu sein schien, aber jetzt sieht es so aus, als ob Lindsay Lohans Blut mit dem Zeug auch tatsächlich schäumte. Das New York Post Berichte:

Mean Girl Lindsay Lohan war voll mit mehr als nur Alkohol, als sie an einem Memorial-Day-Wochenende lang bender - sie hatte auch Kokain in ihrem System, Berichten zufolge. Offiziere fanden Kokain in Lohans zerschlagenem Auto, und ein Nachrichtenbericht enthüllte gestern, dass die Schauspielerin Spuren von Kokain in ihrem System hatte. Ein Polizeisprecher in Beverly Hills lehnte es ab, die Bombenexplosion zu bestätigen oder zu leugnen. "Ich werde dir das eine oder andere nicht erzählen. Wir befinden uns im Grunde genommen auf der Zielgeraden der Untersuchung und es wird sehr bald abgeschlossen sein", sagte Lt. Mitch McCann.

Offensichtlich wäre der Kokainkonsum die logische Erklärung für einige der ausgefalleneren Heldentaten von Lindsay Lohan, wie das Zusammenfallen bei Filmkulissen, die Belästigung von Al Gore um die Paparazzi und das Fotografieren neben einer Ladung Kokain - aber es ist wichtig, dass wir es nicht tun. eilen Sie zu irgendwelchen Schlussfolgerungen hier. Schließlich hat Lindsay Lohan beschlossen, aus anderen Gründen als einem Kokainproblem für immer in der Entzugsklinik zu bleiben. Vielleicht braucht Lindsay Lohan Hilfe bei ihrer Sucht danach, wirklich wirklich unverzeihlich schreckliche Filme zu machen. In diesem Fall hat sie unseren ganzen Segen.

Weiterlesen:

Star Dust: Lindsay's Tests kommen schnell - New York Post

Senden Sie Ihren Kommentar