NETWORTH

Michael Dell spendet 36 Millionen Dollar für Hurricane Harvey Relief

Michael Dell spendet 36 Millionen Dollar für Hurricane Harvey Relief

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Hurricane Harvey hat Houston und die umliegenden Gebiete verheerend zerstört, unzählige Häuser zerstört und dabei viele Leben verändert. Während die Bemühungen, Houston nach dem Hurrikan Harvey wieder aufzubauen, ein langwieriger Prozess sein werden, leistet ein in Texas geborener Geschäftsmann seinen Beitrag, um den Prozess voranzutreiben.

Michael DellDer Milliardär Chairman und CEO von Dell Technologies und ein gebürtiger Houstoner hat 36 Millionen Dollar zugesagt, um beim Wiederaufbau seiner Geburtsstadt zu helfen. Das Geschenk, das Dell zusammen mit seiner Frau Susan gab, ist Teil eines Projekts namens Rebuild Texas Fund, das von der Michael und Susan Dell Foundation betrieben wird.

Von diesen 36 Millionen Dollar werden 18 Millionen Dollar für die Einrichtung des Fonds aufgewendet. Der Rebuild Texas Fund hat das Ziel, ein Minimum von 100 Millionen Dollar für "Soforthilfe und langfristigen Wiederaufbau" zu sammeln.

(Justin Sullivan / Getty Bilder)

In einer Erklärung sagten Michael und Susan Dell folgendes: "Diese Katastrophe ist persönlich für jeden, der seine Wurzeln in Texas hat ... Wir beide sind in Texas geboren und aufgewachsen, und die Straße, auf der Michael in Houston aufgewachsen ist, steht jetzt unter Wasser . "

Dies ist nur das jüngste in einer langen Reihe philanthropischer Taten der Dells. Laut der Website der Michael und Susan Dell Stiftung hat es seit seiner Gründung im Jahr 1999 1,38 Milliarden Dollar gespendet. Zu den größten Spenden der Stiftung gehören das 50-Millionen-Dollar-Geschenk zur Gründung der University of Texas an der Dell Medical School in Austin 2013 Eine 25-Millionen-Dollar-Herausforderung für den Bau des Lehrkrankenhauses der Seton Healthcare-Familie, ebenfalls in Austin.

Senden Sie Ihren Kommentar