BERüHMTHEITEN

Michael Flately: Nicht ein Verleger, aber immer noch recht reich Danke

Michael Flately: Nicht ein Verleger, aber immer noch recht reich Danke

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Ladies - es ist jetzt in Ordnung zu akzeptieren, wenn Lord Of The Dance Michael Flatley sich jemals dazu entschließt, dich zu einem Drink einzuladen, weil er statistisch gesehen viel weniger wahrscheinlich ist, dich danach zu vergewaltigen als zuvor.

Wir wissen das, weil ein Gericht gerade entschieden hat, dass Michael Flatley auf keinen Fall als Vergewaltiger betrachtet werden kann, und wenn Sie Michael Flatley einen Vergewaltiger nennen, dann wird er Ihre Eier verklagen. So ist es jedenfalls in Los Angeles, wo Michael Flatley von einer Frau, die ihn 2002 fälschlicherweise wegen Vergewaltigung beschuldigt hat, 11 Millionen Dollar Schadenersatz zugesprochen wurde. Es ist jedoch ein zweischneidiges Schwert für die Flatley-Fans der Welt Ich bin natürlich erleichtert, dass ihr Held kein Vergewaltiger ist, sie müssen sich mit der unerwarteten Tatsache arrangieren, dass Michael Flatley Frauen attraktiv findet und keine Männer.

So sehr wie eine schwarzhäutige, ohrringtragende, selbstgefällige Fabrik mittleren Alters scheint Michael Flatley der größte Bastard der Welt zu sein - basierend auf einer Kombination aus dem großen, dummen, selbstgefälligen Gesicht, das er jedes Mal zieht, wenn er dieses seltsame Zentaur-Tanzstück macht, für das er berühmt ist und die Art und Weise, wie er fast im Alleingang diesen fürchterlichen Trend der Mitte der Neunziger zum Schüreisen hokey Panpipey Irishness in jeden Film, TV-Show und Musikstück herum wegen seiner blutig vortäuschte Riverdance - Er ist kein Vergewaltiger.

Tatsächlich ist Michael Flatley wahrscheinlich noch weniger Vergewaltiger als Sie. Schließlich wurde Michael Flatley gerade vom Los Angeles Superior Court mit 11 Millionen Dollar ausgezeichnet, weil er kein Vergewaltiger ist. Und wofür wurden Sie jemals dafür bezahlt, niemanden zu vergewaltigen? Nichts, das stimmt. Also ist Michael Flatley offiziell so unglaublich darin, Mädchen nicht zu vergewaltigen, dass er dafür bezahlt wird. In der Tat ist Michael Flatate ein professioneller Nicht-Vergewaltiger, während Sie nur ein enthusiastischer Amateur sind.

Ein Richter in Los Angeles hat Michael Flatley eine $ 11 Millionen-Siedlung zugesprochen, nachdem Flatley dies erfolgreich behauptet hatte Tyna Marie RobertsonEine Frau, die ihn beschuldigt hatte, sie im Jahr 2002 vergewaltigt zu haben, war eine einvernehmliche Partnerin, die von Anfang an ein millionenschweres Erpressungssystem im Auge hatte.

Aber dank einer Erinnerung an die "entspannt und glücklich" Frühstück, das Flatley und Robertson nach der angeblichen Vergewaltigung teilten, Michael Flatleys Gegenklage nach Tyna Marie Robertsons fehlgeschlagener Klage war ein Erfolg, und Flatley hatte Folgendes über seinen Gerichtssieg zu sagen:

"Frau Robertson hat versucht, Geld von mir zu erpressen, indem sie diese Lügen verbreitet hat. Das Gericht hat eine Nachricht gesendet, dass es diese Art von Systemen nicht tolerieren wird."

Es ist nicht bekannt, wofür Michael Flatley seine Gewinne von 11 Millionen Dollar ausgeben wird, obwohl erwartet wird, dass er plant, sein Gesicht und seinen Körper mit dem teuersten leuchtend orangefarbenen Industrieholzfleck abzudecken und alles andere zu kaufen, was sein spektakuläres Jahrzehnt ausmacht - lange Mid-Life-Krise noch deutlicher.

Aber der Hauptpunkt ist, dass Michael Flatley absolut kein Vergewaltiger ist und von nun an die einzigen Leute, die sich nach Begegnungen mit Michael Flatley dreckig fühlen und benutzt werden, wird jeder sein, der eine seiner Live-Shows besucht dass sie im Grunde einen großen Teil ihres Wochenlohns haben, um ein Mann mittleren Alters in einem PVC-Segler-Outfit für ein paar Stunden zu beobachten.

Weiterlesen:

Flatley gewinnt $ 11 Millionen über Vergewaltigung Anspruch - BBC

Senden Sie Ihren Kommentar