BERüHMTHEITEN

Michael Jackson Alle Boo Hoo Hoo über sein Geld

Michael Jackson Alle Boo Hoo Hoo über sein Geld

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Jetzt, da Michael Jackson offenbar realisiert hat, dass niemand jemals wieder irgendwelche seiner Platten kaufen wird - obwohl er legal die krebsbedingten Krebsopfer nicht verdrängt - muss er eine neue Reihe von Beschäftigungen finden, um die Zeit zu vertreiben.

Und wenn Sie so berühmt wie Michael Jackson sind, sind neue Beschäftigungen ziemlich schwer zu bekommen. Sobald du mit riesigen Plastilinkaninchen getanzt, mit Jesus Juice gepinkelt und Babys von Balkonen baumelt hast, ist das einzige Hobby, das dir wirklich bleibt, darin zu suchen, dass du überraschend bittere Aussagen darüber hast, wie Freunde deines Bruders dich zu betrügen versuchten Ihr Vermögen als Teil eines größeren Bundesfalles über den Zustand Ihrer Finanzen. Fans von vage anstößigen Gesprächen über Schmucken, Haie, Menschen aus Indiana und Juden wird geraten, wahrscheinlich weiter zu lesen.

Geld ist etwas, das Michael Jackson offensichtlich sehr wichtig ist. Es ist Geld, das Michael Jackson geholfen hat, Eminems Liedkatalog zu kaufen, Geld, das für eine ganze von Menschen gemachte Insel bezahlt wurde, Geld, das Michael Jackson erlaubte, ein Schwimmbad zu kaufen und es mit Giraffenblut und Geld zu füllen, das Michael Jackson sich als das stilvollste verkleiden kann Dame im Nahen Osten.

Aber wie ist der Deal mit Michael Jacksons Geld? Michael hat keinen Cent von Erlösen aus der letzten Versteigerung von Jackson-Mist gesehen, er wird immer wieder von Leuten wie seinem Tierarzt und seiner Ex-Frau verklagt und es gibt nur so viel Geld, dass man japanische Hände zittern kann Michael Jackson hat immer noch ein bisschen Geld rumgerasselt. Aber das ist nur, weil er behauptet, dass er irgendwie einen Freund seines Bruders davon abgehalten hat, ihn während seines Kindesmissbrauchs-Prozesses zu betrügen.

Später in dieser Woche wird ein Zivilprozess gegen Michael Jackson beginnen, dank einer Finanzfirma, die sagt, dass er sie um $ 48 Millionen betrogen hat. Und in Vorbereitung darauf hat Michael Jackson im vergangenen Jahr in Paris eine eidesstattliche Erklärung abgegeben, deren Einzelheiten der New York tägliche Nachrichten. Und das ist, wo Michael Jackson wütend über Leute schimpft, die versuchen ihn abzuzocken kommt herein:

Die sieben Stunden Abschriften der Daily News zeigen, dass der aufgewühlte Entertainer davon überzeugt war, dass seine Geldsorgen von einem Kader unloyaler Berater angeheizt wurden, die ihm gestohlen haben, während er damit beschäftigt war, Strafanzeigen zu bearbeiten. Der Handschuh behandelte sogar einen Mann in der Nähe seines älteren Bruders Randy als Schlüsselschurken. Es war eine Qual, die Jackson über die Branche, in der er sein ganzes Leben verbracht hatte, verbitterte. "Es ist voll von Haien, Scharlatanen und Betrügern ... Weil es eine Menge Geld gibt, da ist ein Haufen Schmatzen drin", sagte Jackson. "Es ist die Unterhaltungswelt voller Diebe und Gauner. Das ist nicht neu. Jeder weiß das."

Der erwähnte "Schlüsselschurke" ist Randy Jacksons Freund Don Stabler, ein Mann, der Michael Jackson anfänglich daran erinnerte "Menschen, die in Mittelamerika wie Indiana leben" bevor er versuchte, ihn unter Druck zu setzen, eine Finanzierungsvereinbarung über mehrere Millionen Dollar abzuschließen und ihm dann anscheinend zu sagen:

"Was ist das Problem? Du bist nicht im Stich, du bist jetzt bei den Juden. Du bist nicht mehr bei Schwarzen."

Schließlich behauptete Michael Jackson, dass das einzige, was ihn davon abhielt, den Forderungen von Don Stabler zu erliegen, die Intervention von war Jesse Jackson und einer von Bill ClintonFreunde. Aber das ist nebensächlich - zuerst schreibt Jermaine Jackson ein unanständiges Buch über Michael Jackson und jetzt bekommt Randy Jackson einen zweifelhaften Berater in Michaels Finanzen involviert? Mit einer Familie wie dieser hätten wir Angst davor Marlon Jackson wollte unsere inneren Organe stehlen, während wir nachts schliefen, wenn wir Michael wären.

Weiterlesen:

Singer sagt, dass sein Bruder und sein Pal versuchten, ihn aus dem Glück zu betrügen - NY tägliche Nachrichten

Senden Sie Ihren Kommentar