MUSIK-

Mick Jaggers Throat Buggers Up Rolling Stones Tour

Mick Jaggers Throat Buggers Up Rolling Stones Tour

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Typisch. Keith Richards wird auf Rum getropft und fällt so hart aus einem Baum, dass er seinen Schädel gebohrt haben muss und die Rolling Stones zucken und weiter machen, aber Mick Jagger bekommt ein bisschen Halsschmerzen und das Ganze ist aus.

OK, das ist ein bisschen unfair - Die Rolling Stones mussten eine ganze Reihe von Dates verschieben, während Keith Richards sich von seiner Kopfverletzung erholte, während Mick Jaggers letzte Halsschmerzen nur dazu führte, dass zwei Konzerte gestrichen wurden. Aber es ist ein schwerer Schlag für die Tausenden von Spaniern, die eine Handvoll wackliger alter Rentner sehen wollten, die auf einer riesigen Bühne mit 40-jährigen Liedern spielen.

Die Rolling Stones hatten ein unglaubliches Jahr, es ist kein Wunder, dass Mick Jaggers Stimme endlich gegeben hat. Sie haben den Super Bowl gespielt, sind zum ersten Mal nach China gegangen, haben eines der weltweit größten Konzerte in Rio gespielt und dann beschlossen, wieder nach Amerika zurückzukehren. Und sie haben es immer noch geschafft, sich mit dem amerikanischen Präsidenten zu streiten, sich zu betrinken und aus einem Baum zu fallen und sich einer Gehirnoperation unterziehen zu müssen. Wenn man bedenkt, dass ihr gemeinsames Alter über drei Milliarden Jahre alt ist, kann man nicht anders, als von der Beharrlichkeit der Rolling Stones beeindruckt zu sein.

Es ist also eine Schande, dass Mick Jaggers kehliger Hals sie im Stich gelassen hat. Gestern Abend sollten die Rolling Stones ein Konzert in Valladolid in Spanien geben, aber Mick Jagger bekam am Wochenende einen Hauch von Laryngitis, was die Band dazu zwang, das Datum in Valladolid abzusagen und 37.000 nostalgische Spanier zu enttäuschen. Auf der Webseite von Rolling Stones schrieb Mick Jagger:

"Es tut mir sehr leid, dass ich diese Show abgesagt habe. Ich spiele immer gerne in Spanien, aber leider habe ich keine andere Wahl und ich entschuldige mich bei allen, die Tickets für heute Abend gekauft haben."

Es sieht nicht so aus, als ob die Rolling Stones das abgesagte Konzert verschieben werden, und jetzt ist entschieden, dass Mick Jaggers Stimme nicht besser sein wird, um das morgige Date in El Ejido zu spielen, das am Sonntag in der Luft liegt. auch. Hoffen wir, dass es weiter geht, denn die wohlhabenden 60-jährigen Männer, die die Mehrheit des Rolling Stone-Publikums ausmachen, werden mit Sicherheit den Kriegspfad schlagen, wenn Mick Jaggers Kehle die Band zwingt, weitere Konzerte abzusagen. Und das ist eine große Flut von stark formulierten Briefen, das können wir Ihnen sagen.

Weiterlesen:

Ein heiserer Jagger bricht Stones Konzert - MSNBC

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar