BERüHMTHEITEN

Es ist bestätigt: Natalie Portman ist nicht mehr heiß

Es ist bestätigt: Natalie Portman ist nicht mehr heiß

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Am vergangenen Wochenende heiratete Natalie Portman ihre langjährige Verlobte, eine französische Balletttänzerin namens Benjamin Millepied. Es war alles sehr nett und jüdisch.

Es ist großartig, Natalie glücklich zu sehen, aber selbstsüchtig zu sprechen, lass uns ehrlich sein. In den letzten Jahren ist ihre Schärfe gesunken, und diese Neuigkeiten sind nur der Sargnagel.

Natalie Portman ist immer noch unglaublich attraktiv, ja. Das kannst du nicht leugnen. Sie ist schön, hübsch, gut aussehend usw. Aber heiß? Das ist fraglich. Irgendwo auf der ganzen Linie wurde Natalies Schärfe von ihrer Anmaßung verdeckt. Manche sagen, es hat damit angefangen Gartenstaat. Andere sagen, dass der Antrieb ihre Verlobung war. Wie auch immer, Menschen sind verwirrt, wie diese Google-Suche belegt:

Offensichtlich ist die Öffentlichkeit zerrissen. Lassen Sie uns die Dinge auf einer Zeitlinie untersuchen, sollen wir?

2000: Die Star Wars Diss

Obwohl ihre Schauspielerei fragwürdig war, war es die Krieg der Sterne Prequels, die Natalie einen Namen machten. Wie hat sie sich über den großen Ruhm und das Vermögen der Trilogie gefühlt?

"Star Wars hat mein Leben überhaupt nicht verändert."

Das Jahr war 2000, und dieses Zitat, das von einem kam Wöchentliche Unterhaltung Interview, gibt einen winzigen Hinweis auf den Snobismus, der sich in den kommenden Jahren zwangsläufig ergeben würde. Zur Zeit, Krieg der Sterne Fans sind wütend, aber der Rest von uns verzeiht Portman, weil, ehrlich gesagt, sie heiß ist. Sie ist auch erst achtzehn zu der Zeit; Sie darf etwas Dummes sagen. Wir lassen dieses eine rutschen.

2004: "Gartenstaat"

In den nächsten vier Jahren wird Natalie zu einem Hollywood - It - Girl, das uns sowohl mit ihrer Schönheit als auch mit ihren späteren Rollen in der Krieg der Sterne Serie. Wir zittern ein bisschen, als sie sagt: "Anakin, du brichst mir das Herz", aber wir sind zuversichtlich, dass Natalie sich mit Schauspielunterricht verbessern wird, also vergeben wir ihr, weil sie wieder heiß ist. Wir haben große Hoffnungen.

Dann Gartenstaat das passiert.

In dem hochprätentiösen Streifen übernimmt Portman die Rolle eines Mann-Jungen-Traummädchens und liefert eine Reihe von Stoßstangen-Aufkleber-Linien wie:

"Wenn Sie nicht über sich selbst lachen können, wird das Leben viel länger scheinen, als Sie möchten."

"Dies ist Ihre einzige Gelegenheit, etwas zu tun, was noch niemand zuvor getan hat und das niemand in der menschlichen Existenz kopieren wird."

Und:

"So ist das Leben. Wenn nichts anderes, ist es das Leben. Es ist echt und manchmal tut es verdammt weh, aber es ist alles, was wir haben. "

Fans stöhnen im Einklang.

2009: Veganismus und der Vergewaltigungsvergleich

Ich habe kein Problem mit Veganismus. Ich habe viele Freunde, die vegan sind (und mich unaufhörlich daran erinnern). Aber im Jahr 2009, als Natalie kontrovers verglichen Fleisch mit Vergewaltigung zu vergleichen, ging sie vom eloquenten Intellekt zum selbstgerechten Snob. Natalie hat den Vergleich ursprünglich in einem Essay für die Huffington Post, unten. (Für Ihre Bequemlichkeit habe ich den Vergewaltigungsteil gepriesen. Gern geschehen.)

"Ich sage, dass Foers ethische Anklage gegen das Tieressen mutig ist, weil es nicht nur unbeliebt ist, sondern auch als unmännlich, rücksichtslos und jugendlich bezeichnet wird. Aber er erinnert uns daran, dass ein Mann und ein Mensch mehr nachdenken als nur: "Das ist lecker, und deshalb tue ich es." Er postuliert diese Überlegung, wie sie von Michael Pollan in The Omnivores Dilemma propagiert wird mehr damit zu tun, höflich zu deinen Tischgenossen zu sein, als sich an deine eigenen Ideale zu halten, wäre absurd, wenn man sie auf andere Überzeugungen anwendet (z. B. Ich glaube nicht an Vergewaltigung, aber wenn es darum geht, meinen Gastgebern zu gefallen, dann sei es so).”

Ich persönlich glaube nicht, dass sie Omnivoren notwendigerweise mit Vergewaltigern gleichsetzt, aber der Rest der Welt hörte "Vergewaltigung" und drehte sich verdammt nochmal um. Es war nicht der beste Vergleich, und Natalies Lieblingscharakter wurde etwas reduziert.

2010: Frei Roman Polanski

2010 unterschrieb Natalie eine Petition, um den brillanten Regisseur / verurteilten Vergewaltiger Roman Polanski freizulassen. Ich bin mir sicher, dass sie ihre Gründe hatte, aber in den Augen der Öffentlichkeit schloss sich Natalie den Reihen der verblendeten Hollywood-Elite an. Nicht heiß. Der Zug zur hässlichen Stadt beschleunigt an dieser Stelle ein wenig.

2010: Schwangerschaft / Engagement

Dies ist der Punkt, an dem ein Freund von mir argumentiert, dass Natalie komplett nach Süden gegangen ist - nicht weil eine Schwangerschaft unattraktiv ist, sondern weil sie sie komplett vom Markt genommen hat. Fan Boys könnten mit ihrer Verlobung mit einer französischen Balletttänzerin fertig werden. Aber dieser Babybauch hätte genauso gut eine französische Flagge haben können. An diesem Punkt hören viele auf, Natalie als Hollywood PYT zu sehen und sie als Frau und Mutter zu sehen.

2011: 'No Strings Attached'

Nicht einmal Natalie Schwarzer Schwan Leistung könnte diesen Scheiß ausgleichen. Wenn überhaupt, Ohne weitere Bedingungen erinnerte uns daran, dass ihr von Aronofsky geleitetes Schauspiel ein Glücksfall war. Zu dieser Zeit wusste Natalie, dass der Film ein Fehler war. Der damalige Oscar-Hoffnungsträger hüpfte bei den Premieren von Ohne weitere Bedingungenund ließ Ashton Kutcher den Film allein fördern.Und das, meine Freunde, nennen wir Dick Move.

Nach Portmans kürzlichem Oscar-Gewinn hat sie es geschafft, relativ niedrig zu liegen, und es ist eine Weile her, seit sie ihren Fuß in den Mund genommen hat. Sie ist immer noch eine attraktive Frau, sicher, aber im Laufe der Jahre haben ihre Schwindel ihre Schärfe verdeckt. Sie reist jetzt auf die Straße zu protzigen Territorien, die von Madonna und Gwyneth Paltrow gepflastert sind. Wird sie den Punkt erreichen, an dem es kein Zurück mehr gibt? Nur die Zeit kann es verraten.

Senden Sie Ihren Kommentar