NETWORTH

Navy SEAL Gehalt

Navy SEAL Gehalt

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wie viel verdient ein Navy SEAL? Abhängig von seinem Dienstgrad und Dienstjahr kann ein Navy SEAL ein ausgezeichnetes Gehalt für seine Arbeit an der Front der amerikanischen Militäraktion verdienen. Die Navy SEALs sind eine Eliteeinheit der Special Forces, die seit ihrer Gründung im Jahr 1961 eine entscheidende Rolle bei jeder größeren amerikanischen Militäroperation gespielt hat. Neben dem Kampftraining haben Special Forces-Mitglieder oft spezielle Ausbildung in Notfallmedizin, Fallschirmspringen, Überleben, Schwimmen, Tauchen und Fremdsprachen. Das SEAL-Akronym steht für Sea, Air und Land und steht für die Schlüsselelemente, in denen diese Militärexperten operieren. Navy SEALs sind hervorragend ausgebildet, um bestimmte Aufgaben in jeder Umgebung zu bewältigen, einschließlich im Dschungel, in der Wüste, in städtischen Gebieten und in extrem kalten oder heißen Klimazonen. Das weltberühmte SEAL Team 6 war für die erfolgreiche Razzia 2011 verantwortlich, die den Terroristenführer Osama Bin Laden gefangen nahm und tötete.

Navy SEAL Gehalt / Kameramann 2. Klasse Eric S. Logsdon / U.S. Marine über Getty Images

Wie viel kostet ein Navy SEAL pro Jahr?

Wie alle Militärangehörigen erhalten Navy SEALs eine monatliche Rate, die sich nach ihrem Rang und ihrer Dienstzeit richtet. Militärgehälter wurden für Unteroffiziere, Offiziere und Standard-Enlistes abgebaut. Auf den niedrigsten Ebenen macht ein O-1-Offizier, der weniger als zwei Monate Erfahrung hat, 2.876,40 $ pro Monat, was dem entspricht 34.512 $ pro Jahr. Nach mehr als drei Monaten Arbeit steigt der Jahreslohn ohne Änderung des Ranges auf 43.428 Dollar. Wenn ein Siegel die mittleren militärischen Ränge nach oben bewegt, kann sein Jahresgehalt zwischen 55.000 und 75.000 Dollar liegen. Auf den höchsten Ebenen verdient ein O-10-Offizier, der mehr als 40 Monate Erfahrung hat, $ 19.566,90 pro Monat, was gleichbedeutend ist mit $ 234,792 pro Jahr!

Als "Warrant Officers" kann ein SEAL auch eine geringfügig höhere Besoldungsstufe erhalten. Optionsscheine haben spezialisierte technische und Führungsfähigkeiten und werden vom Präsidenten selbst beauftragt. Auf der untersten Ebene verdient ein Gerichtsvollzieher ein paar hundert Dollar pro Monat mehr als ihre Kollegen. Ein W-5 mit mehr als 40 Monaten Erfahrung, dem höchsten Level für diese Position, verdient $ 110,664 pro Jahr, $ 7600 mehr als sein 0-5 Pendant.

Zusätzliche Lohnfaktoren für Navy SEALs:

Da Navy SEAls nur für die riskantesten militärischen Missionen eingesetzt werden, qualifizieren sie sich für zusätzliche 240 US-Dollar pro Monat und eine 225 Dollar schwere Gefahr. Sie können auch einen monatlichen Bonus von $ 225 verdienen, wenn ihre Mission Fallschirmspringen oder Abbruch und $ 240 für das Tauchen beinhaltet. SEALs haben außerdem Anspruch auf ein jährliches Taschengeld von bis zu 760 US-Dollar und bis zu 960 US-Dollar pro Monat als Wohngeld.

Was passiert, wenn SEALs in Rente gehen?

Vor kurzem wurde viel darüber geredet, was mit SEALs passiert, nachdem sie das Militär verlassen haben. Die Kontroverse brach aus, nachdem der eigentliche SEAL, der die Schüsse abfeuerte, die Bin Laden tötete, in einem Interview behauptete, dass er trotz seiner 16-jährigen Militärzugehörigkeit keine Rente, Gesundheitsversorgung oder Sicherheit für seine Familie hatte. Offensichtlich verursachte diese Behauptung einen Aufschrei der öffentlichen Unterstützung für einen Mann, der seinem Land so mutig gedient hat. In Wirklichkeit wird der SEAL, der vor seiner Pensionierung ungefähr $ 75.000 pro Jahr verdient hat, dank des National Defense Authorization Act von 2008 eine kostenlose Krankenversicherung für seine ersten fünf Jahre außerhalb des Militärs erhalten. Das Militär bietet auch Übergangshilfe-Kurse an und bereiten Sie Veteranen auf die Belegschaft vor. Viele SEALs finden schließlich Arbeit im privaten Sektor dank ihrer einzigartigen und höchst begehrenswerten Fähigkeiten. SEALs sind eine heiße Ware für private Sicherheitsfirmen und sogar Videospielhersteller wie EA Sports, die Tierärzte dazu verpflichten, sich bei Spielen wie Call of Duty zu beraten. Wenn ein SEAL es schafft, länger als 20 Jahre im Militär zu bleiben, hat er Anspruch auf eine lebenslange monatliche Rente von 2100 US-Dollar.

Jetzt wo du weißt, was du als SEAL machst, hast du das Zeug dazu, deinen Trident zu verdienen?

Senden Sie Ihren Kommentar