NETWORTH

NFL Wide Receiver Andre Johnson führte gestern ein erstaunliches Weihnachtswunder durch

NFL Wide Receiver Andre Johnson führte gestern ein erstaunliches Weihnachtswunder durch

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Leider sind die Nachrichten meistens negativ, wenn wir von den Aktionen der NFL-Spieler außerhalb des Spielfeldes hören. Die traurige Wahrheit ist, dass, wenn ein NFL-Spieler in seinem persönlichen Leben etwas Wertvolles tut, es eher darum geht, zu kämpfen, zu trinken und zu fahren, rassistische Beleidigungen oder Schlimmeres. Das macht die Geschichte, die Sie hören werden, besonders herzerwärmend und erfrischend.

Gestern hat Houston Texans Wide Receiver Andre Johnson ein absolut erstaunliches Weihnachtswunder gespielt. Im siebten Jahr in Folge lud Johnson eine Gruppe gefährdeter Kinder und deren Geschwister aus dem Kinderschutzdienst der Region Houston ein, um mit ihm zu ihrem örtlichen Toys "R" Us zu fahren. Während des Ladens gab Johnson den Kindern 80 Sekunden (in Bezug auf seine Trikotnummer), um einen Einkaufswagen mit Spielzeug zu füllen, das sie greifen konnten. Die Kinder wurden mit einer texanischen Cheerleaderin zusammengebracht, die ihnen half, durch den Laden zu navigieren und die besten Leckereien auszuwählen. Jedem Kind wurde auch ein Unterhaltungssystem seiner Wahl plus zwei Spiele garantiert.

Am Ende der 80 Sekunden kam der gesamte Tab $17,352. Letztes Jahr, als er das selbe Wunder vollbrachte, verbrachte Johnson knapp $19,000. Aber kannst du wirklich das Lächeln eines Kindes verrechnen? Hier ist ein Foto von Andre und seiner letzten Quittung (die zufälligerweise etwa so lang ist wie die Quittung, die ich gestern bei CVS nach dem Kauf bekommen habe ein Kaugummipackung):

Andre Johnson - Weihnachtswunder

Senden Sie Ihren Kommentar