NETWORTH

Nicholas Woodman Net Worth

Nicholas Woodman Net Worth

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Nicholas Woodman Reinvermögen und Gehalt: Nicholas Woodman ist ein amerikanischer Unternehmer mit einem Nettovermögen von 800 Millionen Dollar. Nicholas Woodman hat seinen Sitz in Woodside, Kalifornien, und hat einen Abschluss in Bildender Kunst von der University of California in San Diego. Nach seinem Abschluss gründete er seine eigene Firma, die später jedoch geschlossen wurde. Im Jahr 2002 brach er um die Welt auf und surfte. Während er versuchte, seine Surf-Erfahrungen zu fotografieren, kam er auf die Idee für eine erschwingliche Kamera, die qualitativ hochwertiges Nahaufnahmenmaterial aufnehmen konnte, während sie am Körper des Fotografen befestigt war. Dies führte zur Gründung von GoPro und der GoPro-Kamera. Die erste Version der Kamera war wasserdicht, hatte WLAN, konnte ferngesteuert werden und hatte 64 GB Speicher. Es kostet auch weniger als 300 Dollar. Er wusste, dass er etwas vorhatte, als eine japanische Firma 100 von ihnen bestellte. Seither sind seine Verkäufe astronomisch gewachsen. Das Unternehmen verkaufte 2012 2,3 Millionen Kameras. Am 26. Juni 2014 wurde GoPro unter dem Börsenkürzel GPRO an der NASDAQ veröffentlicht. Am ersten Handelstag stieg das Unternehmen um 38% und erreichte eine Höchstgrenze von 3 Mrd. USD. Am zweiten Handelstag stiegen die Aktien um weitere 20%, was dem Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 3,25 Mrd. USD einbrachte. Bei dieser Bewertung gab ihm Woodmans Anteil von 45% offiziell ein Nettovermögen 1,45 Milliarden Dollar. Auf dem Höhepunkt der Aktienperformance von GoPro hatte das Unternehmen einen Wert von 11 Milliarden Dollar und Nick Woodman einen Wert von 4,5 Milliarden Dollar. Leider dauerte die Fahrt nicht ewig. Die Aktie von GoPro nahm schließlich einen großen Rückgang. Im Januar 2016 gab GoPro bekannt, dass es nach dem Verlust von 80% seines Aktienkurses 7% seiner Belegschaft entlassen würde. Woodmans Nettowert fiel unter 1 Milliarde Dollar. Im Januar 2018 gab GoPro bekannt, dass es eine weitere große Entlassungsrunde geben würde. Zu diesem Zeitpunkt lag der Aktienkurs des Unternehmens um 90% unter seinem Höchststand, und Woodmans Nettowert betrug 800 Millionen US-Dollar.

Senden Sie Ihren Kommentar