NETWORTH

Nick Sabans massiver neuer Vertrag hat den Ante sowohl für das College als auch für das NFL-Coaching für immer aufgestockt

Nick Sabans massiver neuer Vertrag hat den Ante sowohl für das College als auch für das NFL-Coaching für immer aufgestockt

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Nick Saban lächelt selten auf dem Fußballfeld. Aber wenn der Football-Trainer von Alabama nach der Unterzeichnung seines neuen Vertrages nicht einmal ein wenig lächeln würde, wäre er vielleicht kein Mensch. Schon vor der Unterzeichnung dieses neuen Vertrags war Saban bereits der bestbezahlte College-Football-Trainer der Welt. Er war auch der bestbezahlte öffentliche Angestellte im Bundesstaat Alabama und der bestbezahlte öffentliche Angestellte im gesamten US-Bildungssystem. Aber sein neuer Mega-Deal, der bis 2022 dauern wird, hat absolut jeden in der Coaching-Welt gelassen betäubt. Es hat auch alle in der Coaching-Welt verlassen strahlend auf die Aussicht, was dieser Deal für Trainer in allen Sportarten von jetzt an bedeuten könnte.

Nick Saban - Höchster bezahlter Trainer / Kevin C. Cox / Getty Images

Wie groß ist Sabans Deal?

Sabans überarbeiteter Vertrag wird ihm für die nächsten acht Saisons ein Grundgehalt von 6,9 Millionen Dollar einbringen. Mit Boni summiert sich der Deal $ 55,2 Millionen bis zum Jahr 2022. Dies sichert Sabans Platz als bestbezahlter College-Football-Coach des Landes. Tatsächlich würde Sabans gegenwärtiger Deal ihn als achtes Gehalt unter allen US-Trainern, einschließlich NFL-Trainern, platzieren. Sean Payton aus New Orleans steht an der Spitze der Liste bei $ 8 Millionen pro Jahr. Saban's Freund und ehemaliger Chef Bill Belichick macht $ 7,5 Millionen in Neuengland.

Ist Saban das Geld wert?

Während der College-Saison 2012-2013 generierte Alabama einen geschätzten Umsatz von 89 Millionen US-Dollar. Das Programm durchlief auch 42 Millionen Dollar an Ausgaben (14% davon waren Sabans Gehalt) und überließ die Schule 47 Millionen Dollar Gewinn. Das ist genug, um Alabama zu einem der profitabelsten College-Teams in den USA zu machen. Natürlich kommt nicht der ganze Wert von einem Trainer, aber es ist wahrscheinlich nicht unfair zu sagen, dass ein großer Teil des Erfolges (auf dem Feld und in der Bank) auf Nick Saban zurückzuführen ist.

Was macht das für andere Trainer?

Sabans Deal könnte sich auf College-Trainer auswirken, die in die NFL gehen und umgekehrt. Es war eine Tatsache, dass NFL-Trainer wesentlich mehr als College-Trainer gemacht haben. Zum Beispiel, als Pete Carroll USC für Seattle verließ, ging er von 4,4 Millionen Dollar pro Jahr auf 7 Millionen Dollar. Chip Kelly ging von $ 3,25 Millionen in Oregon auf $ 6,25 Millionen in Philadelphia. Diese Lücke schließt sich, besonders wenn man die Arbeitssituation betrachtet:

• Sabans Lebenshaltungskosten in einer Universitätsstadt sind mehr als 40% weniger als ein großer Markt.

• Der Mediendruck ist immens geringer.

• College Coaches haben vier weniger reguläre Saisonspiele.

• College Coaches haben weniger Praktiken.

Dies ist nicht die Arbeit von College-Trainer, die auch rekrutieren müssen und die verrückten Dinge College-Studenten zu tun. Sie werden nur für ihre Arbeit mit einer viel höheren Rate belohnt, bis zu dem Punkt, NFL Trainer oft auf die College-Ränge für Werbe-Möglichkeiten zu suchen.

Im Jahr 2013 betrug das durchschnittliche Gehalt bei den zehn bestbezahlten NCAA-Fußballtrainern 4,62 Millionen US-Dollar. Im Jahr 2007 zeigte eine 2007 USA Today-Studie diese Zahl bei 2,8 Millionen US-Dollar. Das ist eine Steigerung von 62%. Die Inflation stieg in der gleichen Zeit nur um 20%.

Nicht nur die Cheftrainer sehen bessere Bezahlungstage. Eine 2013 USA Today-Studie, die durchschnittliche Assistenztrainer Lohn betrug etwa 200.000 $. Sabans Deal hebt das auf. Sabans Trainer werden jetzt von $ 335.000 - $ 500.000 verdienen. In manchen Fällen ist das mehr als doppelt so viel wie im letzten Jahr.

Also jetzt was?

Nick Saban gewann drei nationale Titel und kämpft fast jedes Jahr um einen. Es ist für Saban vernünftig, der bestbezahlte Trainer im College-Football und einer der bestbezahlten Trainer im Sport zu sein.

Aber im ständigen Rennen des College-Footballs werden Trainer wie Urban Meyer, Jimbo Fischer oder jemand anderes, der um einen nationalen Titel kämpft, Sabans Gehalt, eskalierte Gehaltsinflation und die reale Lebenshaltungskosten-Inflation nutzen, um nach der Farm zu fragen. Und weil Fans, Booster und Sportdirektoren das Bedürfnis zu gewinnen haben, bekommen die Cheftrainer und ihre Assistenten, was sie wollen.

Es ist eine fantastische Zeit, ein College-Football-Trainer zu sein. So erstaunlich, dass Nick Saban sogar ein- oder zweimal lächeln kann.

Senden Sie Ihren Kommentar