BERüHMTHEITEN

Nicolas Cage gibt Baby lächerlichen Namen

Nicolas Cage gibt Baby lächerlichen Namen

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Nicolas Cage tut manchmal nicht viel, um sich selbst zu helfen.

Für jede intelligente, zum Nachdenken anregende Rolle (Der Wettermann, Lord of War) Er spielt, er wird sich auch anmelden, um in einem lächerlichen, rücksichtslosen, crossseyed, nicht guten, seelenlosen Blockbuster zu spielen (In 60 Sekunden verschwunden, Nationaler Schatz). Aber zumindest ist sein Privatleben nicht sonderlich komisch, oder?

Falsch - er ist gerade erst gegangen und hat sein Baby nach ihm benannt Übermensch.

Nicolas Cage (DVDs) wurde gestern zum zweiten Mal Papa seine koreanische Frau Alice Kim Cage gebar einen kleinen Jungen. Käfig ist Publizist gab folgende Erklärung ab:

"Sie sind gesund und glücklich und es ist sehr schön."

Das Aussage erwähnt jedoch nicht, dass das Baby lächerlich ist Name - Kal-El Coppola Käfig. Das ist der kryptonische Geburtsname von Übermensch.

Warum wählte Cage einen Namen, um seinen Sohn in zehn Jahren zu schikanieren? Jahre Zeit? Es könnte sein, dass er Superman spielen sollte Film vor ein paar Jahren. Was, seien wir ehrlich, ist eine ziemlich geniale Idee - Schauspieler benennen ihre Kinder nach Rollen, die sie nicht bekommen haben. Vorstellen Tom Selleck ruft sein Baby an Indiana Jones, Eric Bana ruft sein Baby an James Bindung oder Vinnie Jones ruft sein Baby an Irgendein sprechender Teil überhaupt.

Nicolas Cage heiratete Alice Kim Cage nach der Scheidung Lisa Marie Presley und heiratend und scheidend und heiratend und scheidend Patricia Arquette.

Weiterlesen:

Nicolas Cage und seine Frau Alice sind Eltern von Jungen - USA heute

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar