NETWORTH

Paul Newman Nettowert

Paul Newman Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Paul Newman Reinvermögen: Paul Newman war ein amerikanischer Schauspieler, Produzent, Regisseur, Philanthrop und Unternehmer, der zum Zeitpunkt seines Todes einen Wert von 80 Millionen Dollar hatte. Paul Newman erwarb sein Vermögen aus einer lebenslangen Karriere als Schauspieler, Filmregisseur, Profi-Rennfahrer und Unternehmer des Newman's Own Food-Labels. "Die Katze auf dem heißen Blechdach", "Die Farbe des Geldes" und "Cool Hand Luke" waren nur einige seiner vielen Auftritte auf der großen Leinwand. Für seinen Beitrag als Filmschauspieler gewann Newman eine Reihe von Auszeichnungen, darunter zwei Oscars (mit 11 Nominierungen), vier Golden Globes und einen Emmy. Ein Rennfahrer, Newman war ein professioneller Rennfahrer und gewann mehrere Meisterschaften. Er war auch ein Auto-Renn-Teamleiter und half seinem Team mehrere Meisterschaften in der Open-Wheel-IndyCar-Racing-Liga zu gewinnen. In seinen späteren Jahren gründete Newman eine Bio-Lebensmittelfirma, Newman's Own, in der alle Gewinne nach Steuern an Wohltätigkeitsorganisationen gingen. Zum jetzigen Zeitpunkt hat das Unternehmen über 500 Millionen Dollar für wohltätige Zwecke gespendet. Sein Weg zum Erfolg ging zurück bis in die 1950er Jahre, als er im Kinofilm Somebody Up There Likes Me (1956) auftauchte. Newman wurde einer der größten Stars der 60er und 70er Jahre. Newman führte auch vier Filme, in denen seine Frau Jane Woodward spielte. Newmans letzte Rolle war 2002 in dem Film "Road to Perdition" mit Tom Hanks. Sechs Jahre später starb Newman im Alter von 83 Jahren an Lungenkrebs.

Senden Sie Ihren Kommentar