NETWORTH

Penn Jillette Nabs $ 3,8 Millionen Las Vegas Mansion

Penn Jillette Nabs $ 3,8 Millionen Las Vegas Mansion

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Ende April, genau zu dem Zeitpunkt, als die Immobilienbesitzer ihre Strategien für die Landschaftsgestaltung überarbeitet haben, hat der Illusionist und Entertainer Penn Jillette, eine Hälfte des berühmten Penn & Teller-Duos, eine große Veränderung vorgenommen. Er kaufte eine 7.808 Quadratmeter große Villa in Las Vegas für 3,8 Millionen Dollar - und es ist hervorragend!

Nichts ist langweilig in dieser zweistöckigen Residenz. Nicht die Fassade von Fenstern, die Sitze in der ersten Reihe haben, um die Aussicht auf die Berge und den berühmten Strip zu verlassen. Nicht das zweistöckige, große Zimmer mit einem - entschuldigen Sie zwei - Kamine, und schon gar nicht das Schwimmbad mit Wasserfall und angrenzenden Whirlpool. Die meisten Patios und Outdoor-Salons sind mit Kaminen und eleganten, eleganten Sitzgelegenheiten ausgestattet. Diese Eigenschaft hat auch diese, aber der Großbildfernseher nimmt es eine Stufe höher und schafft praktisch einen Bonus, im Freien große Zimmer.

Aber zu praktischen Dingen. Im Inneren lockt die Küche von der hinteren Ecke des großen offenen Grundrisses, und es hat genug Platz für die Gäste zu sitzen, während sie den beschäftigten Koch plaudern. Es gibt eine zweistöckige Frühstücks-Theke, und darüber hinaus eine Kochinsel mit Spülbecken. Das hinterlässt viele freie Arbeitsplatten, besonders weil die Backöfen, der Kühlschrank und andere schwere Geräte in den Wänden installiert sind.

Das Haus bietet fünf Schlafzimmer und sieben Badezimmer. Es klingt sehr schön und alles auf dem Papier, aber die Master-Suite hat auch zwei Badezimmer und Schränke und eine übergroße Jacuzzi-Wanne, sowie Zugang zu einem Balkon, nach Zillow.

Jillette neueste Akquisition befindet sich in The Ridges, nach Listing-Informationen von der Shapiro & Sher Group. Während die Informationen über das Haus nicht erwähnt, ein Fitnessstudio, The Ridges ist eine Uber gehobenen Gated Community mit Zugang zu einem erstklassigen, 9.000 Quadratmeter großen Fitness-Anlage.

Es heißt, Jillette werde jetzt seinen Junggesellenabdruck eines Hauses aufführen, das er den Spitznamen "Der Slammer" gab. Interessante Wortwahl (es ist Penn, natürlich), und das neue Haus ist definitiv ein schöner Ort, um zu entkommen.

Senden Sie Ihren Kommentar