BERüHMTHEITEN

Phil Spector Mordversuch: Jetzt hauptsächlich über Fingernägel

Phil Spector Mordversuch: Jetzt hauptsächlich über Fingernägel

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Gottseidank Henry Lee - wenn er nicht offensichtlich ein Beweisstück aus Phil Spectors Haus eingesteckt hätte, besteht die Chance, dass der Mordprozess gegen Phil Spector jetzt eher von Mord als von wirklich wichtigem Thema handelt: Fingernägeln.

Nach dem Zeugenaussagen von zwei Zeugen, Richter Larry Paul Fidler hat entschieden, dass allgegenwärtige forensische Berühmtheit Henry Lee ein Stück fingernagel-basierter Beweise zurückhielt, die er von Phil Spectors Villa in der Folge von nahm Lana Clarksonder Tod. Obwohl seine Strafe nicht groß sein wird, könnte diese Entscheidung Einfluss auf die zukünftige Karriere von Henry Lee haben - an dem auch gearbeitet wurde OJ Simpson's Probe - weil jetzt Berühmtheiten gezwungen werden, nach einem anderen Forensikexperten zu suchen, das nächste Mal, wenn einer von ihnen verrückt wird, tötet eine Frau gewaltsam und will es vertuscht. Oder alternativ, wenn einer von ihnen nicht verrückt wird oder jemanden umbringt, sondern als Verdächtiger wegen Mordes vor Gericht gestellt wird, obwohl sie sich schließlich als unschuldig herausstellen, weil sie es eindeutig nicht getan haben.

Bis jetzt war der Mordversuch von Phil Spector ziemlich einfach. Ein älterer Musikproduzent mit einem Haarschnitt wie eine Lesbe steht wegen des Mordes an Lana Clarkson vor Gericht, und die Hauptpunkte der Anklage sind: ein) Phil Spector wedelte gerne mit Waffen gegen Frauen, benutzte sie gelegentlich zum Schlagen, benutzte sie, um mit ihnen zu vergewaltigen oder sich wie Elmer Fudd mit ihnen zu verkleiden und b) Phil Spector sagte seinem Fahrer, dass er gleich nach dem Tod von Lana Clarkson jemanden getötet habe.

Aber auch Phil Spectors Defensive hat es in sich. Phil Spectors Verteidigung behauptet das ein) Phil Spector ist zu kurz, um ein Mörder zu sein, b) dass der Fahrer von Phil Spector Englisch so schlecht spricht, dass sein Bericht von Ereignissen nicht genau ist und c) das Blutspritzer-Muster vom Tatort zeigt, dass Phil Spector bei ihrem Tod nur sechs Fuß von Lana Clarkson entfernt gewesen sein musste, was ihn praktisch zum Zeugen, aber nicht zum Mörder machte.

Der Spritztest wurde von Dr. Henry Lee durchgeführt, was eine Schande ist, da ein Richter gerade entschieden hat, dass Henry Lee Beweise von der Mordstelle von Phil Spector zurückgehalten hat. Die vor ein paar Wochen stattgefundene Evidenz-manipulierende Anhörung hat nun zu ihren Schlussfolgerungen geführt, und es scheint, als hätte Henry Lee kurz nach dem Tod von Lana Clarkson tatsächlich ein Stück Fingernagel aus dem Foyer von Phil Spectors Villa entfernt Sara Caplan, hatte ein ehemaliger Verteidiger von Phil Spector behauptet. Die LA Times verrät:

Lee sagte letzte Woche vor Gericht, dass Caplan gesehen haben könnte, wie er einen Wattestäbchen in eine Phiole gelegt hat und dass er kein flaches weißes Objekt aufgenommen hat. Ein Foto, das er am Tatort gemacht habe, als er auf einer Holztreppe im Haus ein scheinbar weißes Objekt zeigte, zeigte keinen solchen Gegenstand, sagte er. Lee sagte, dass das weiße Bild auf dem Foto ein Schnitt im Wald sei ... Der Staatsanwalt Alan Jackson projizierte eine vergrößerte Aufnahme des weißen Bildes in Lees Foto und sagte, es sei eindeutig kein Schnitt. "Lügt er oder ist er inkompetent? Wie auch immer, es ist nicht die Wahrheit."

Jetzt werden wir nie erfahren, wie wichtig der fehlende Fingernagel für den Mordversuch von Phil Spector war. Staatsanwälte sagen, dass es ein Stück von Lana Clarksons Acrylnagel ist, der bei der Show abgefeuert wurde, was beweist, dass sie versuchte, Phil Spector davon abzuhalten, sie zu erschießen. Es besteht jedoch die gleiche Chance, dass der Fingernagel entweder von einem Stapel Fingernägeln stammt, die Phil Spector im Bergstil erklommen hat, um groß genug zu sein, um Lana Clarkson zu erschießen, oder dass er nur der Fingernagel eines faulen Wigshop-Arbeiters ist, der Phil Spectors Bizarr abbrach Haare durch Zufall. Jetzt wird es niemand mehr genau wissen.

Weiterlesen:

Richter sagt, Spector Defense nahm Item - LA Zeiten

Senden Sie Ihren Kommentar