BERüHMTHEITEN

Schwangere nackte Britney Spears zu sexy für Tokio

Schwangere nackte Britney Spears zu sexy für Tokio

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Als Britney Spears nackt posiert Harpers Basar Im letzten Monat hatten die meisten Leute gedacht, dass sie nur versucht hat, nach all ihren verrückten, mütterlichen Scherzen eine positive Berichterstattung zurückzugewinnen.

Indem Britney Spears ihre Kleidung fallen ließ und ihre hochschwangere Figur der Welt aussetzte, hätte sie vielleicht auch eine versteckte Agenda ausgeübt - vielleicht wollte Britney Spears mit ihren armbedeckten Brüsten und ihren massiven Brüsten die Pendler in Tokio in einen Zustand erhöhten Fieberdeliriums versetzen babygefüllter Darm. Aber es hat nicht funktioniert - Tokyoter Beamte hielten Britneys Pose für zu stimulierend für die Pendler der Stadt und haben ein riesiges Poster der schwangeren, nackten Britney Spears in einer ihrer U-Bahn-Stationen versteckt.

Tokio ist nicht der schönste Ort der Welt, um zu leben. Es ist wahnsinnig teuer, massiv überbevölkert und anfällig für Naturkatastrophen wie Erdbeben, Tornados und tropische Stürme. Und wenn das nicht schlimm genug war, gibt es jetzt riesige Bilder von Britney Spears, die in der ganzen Stadt schwanger und nackt sind, um ihre Arbeiter in einen überreizten Lappen zu schicken.

Britney Spears ließ zuerst Kleidung fallen Harpers Basar Die Zeitschrift versucht, alle negativen Aspekte ihres Lebens umzukehren, wie gefährlich mit ihrem Sohn herumzurennen, ihren Sohn den Schädel brechen zu lassen und dann in einem schluchzenden Wirbel von herunterfallenden Wimpern, schlechtem Schmuck und großen roten Augen im Fernsehen zu erscheinen. Und es funktionierte - nachdem sie in der Zeitschrift zugegeben hatten, dass sie sich während der Schwangerschaft nicht wirklich schön fühlte, wurden alle schlechten Gefühle von Britney Spears auf magische Weise angestoßen Kevin Federline, der sich über seine Ehe beschwerte und zeigte, dass er nicht rappen kann, um sein trauriges Leben zu retten.

Aber die nackte schwangere Britney Spears deckt ab Harpers Basar hat einen anderen Effekt - es wurde von japanischen Beamten zensiert, die denken, dass massive Bilder von Britney Spears 'großem schwangeren Bauch Tokyos Pendler in Sex-verrückte Monster schicken werden. Oder so. Das ist es, was ein Tokyoter Verkehrsbeamter zu sagen hat:

"Wir dachten, einige unserer Kunden würden es als zu stimulierend empfinden."

Und so - obwohl Britney Spears offiziell die am schlechtesten gekleidete Frau auf der Welt und ungeheuer unsexy ist - wurde ein riesiges, nacktes, schwangeres Britney Spears-Poster ausgestellt, um die Oktoberausgabe des Japaners zu bewerben Harpers Basar wurde an Britneys Ellenbogen mit einem Schild darunter versteckt:

"Wir entschuldigen uns dafür, dass wir einen Teil eines wunderschönen Bildes einer werdenden Mutter versteckt haben."

Ironisch wirklich, seit dem neuesten Must-Have Gadget in Tokio Haushalte ist eine winzige funkgesteuerte Miniatur-Roboter-Version der Statue von Britney Spears gebären, komplett mit einer Feder geladen Sean Preston das brennt aus Britneys Vagina und Fallschirmen auf Knopfdruck auf den Boden.

Weiterlesen:

Zu viel Britney für Tokio - ITV

[Geschichte von Stuart Heritage]

Senden Sie Ihren Kommentar