NETWORTH

Rick Ross Net Worth

Rick Ross Net Worth

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Rick Ross-Reinvermögen: Rick Ross ist ein US-amerikanischer Rapper, Produzent und CEO mit einem Nettovermögen von 35 Millionen Dollar. Und während sein Nettowert jetzt bemerkenswert sein könnte, war es nicht immer so. Vor seinem Erfolg in der Musik arbeitete Ross kurzzeitig als Justizvollzugsbeamter in Florida. Das war verständlicherweise peinlich für jemanden in der Street-Cred-besessenen Welt des Hip-Hop wie Rick Ross. Ross hatte auch Probleme mit dem Gesetz in einem traditionelleren Sinne - er wurde wegen Schusswaffen und Drogen verhaftet, und hat auch Klagen von verschiedenen anderen Leuten in der Musikindustrie bekommen. Zusätzlich zu diesen Verstrickungen hatte er sehr öffentliche Fehden mit anderen Rappern wie 50 Cent. Aber du verdienst keine Millionen Dollar, einfach indem du dich mit anderen Rappern verbündest - in Ross 'Fall musste er mehrere meistverkaufte Alben veröffentlichen, um es an die Spitze zu bringen. 2006 veröffentlichte er sein erstes Album "Port of Miami". Seitdem hat er sechs weitere Studioalben veröffentlicht. Trotz aller Kontroversen um die Authentizität seiner Persona oder seiner "Gangsta" -Rechte wird Rick Ross weiterhin den ganzen Weg zur Bank lachen.

Im Februar 2009 erschien der rivalisierende Rapper 50 Cent auf der Ed Lover Morning Show mit einer Kopie von Rick's finanzieller Panne, die er während eines Kindesunterstützungsfalles erhielt. Diese Dokumente enthüllten, dass zu dieser Zeit Ross 'wahrer finanzieller Status weit von dem Bild entfernt war, das er gerne darstellte. Ross behauptete, drei Autos zu besitzen: 2004 Maybach im Wert von $ 55,000, geleaster 2007 Cadillac Escalade im Wert von $ 30,000 und 2006 Infinity Q56 im Wert von $ 30,000. Ross sagte weiter, dass er Juwelen im Wert von 45.000 Dollar besaß, was bedeuten würde, dass alle Schmuckstücke, die er in seinen Videos und im Fernsehen trug, entweder gefälscht oder geliehen waren. Seine monatlichen Hypothekenzahlungen beliefen sich auf 9.700 Dollar und er behauptete jeden Monat, dass er tatsächlich 7.000 Dollar mehr ausgab, als er verdiente. Zum Glück hat Ross solche Geldprobleme nicht mehr!

Senden Sie Ihren Kommentar