NETWORTH

Selbst gemachte Milliardäre, die nie zum College gingen

Selbst gemachte Milliardäre, die nie zum College gingen

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Während niemand den Wert einer College-Ausbildung leugnen wird, gibt es Menschen, denen es gelingt, über alle normalen Erwartungen hinaus Erfolg zu haben, ohne eine. Die vier Männer auf dieser Liste sind viele Male Milliardäre, und keiner von ihnen hat je einen College-Campus betreten, um sich zu immatrikulieren. Es gibt keine BA / BS-Abschlüsse, keine MBAs, keine JDs, keine MDs, keine PhDs. Tatsächlich haben nicht alle der folgenden vier Männer sogar Abiturzeugnisse. Manchmal kommt eine seltene Person, die ihre Straßenklamotten ohne eine traditionelle Universitätsausbildung in Milliarden investieren kann. Diese Unternehmer lernten im Laufe der Zeit und machten den Prozess der Gründung eines eigenen Unternehmens zu ihrem persönlichen Klassenzimmer. Machen Sie keinen Fehler, das ist nicht die Norm. Bleiben Sie in der Schule, machen Sie Ihren Abschluss - aber wenn Sie es nicht tun, ist vielleicht noch nicht alles verloren.

David Murdock

Occidental Petroleum / Dole

Bildung: in der 9th Klasse

Nettowert: 3 Milliarden Dollar

David Murdock verließ die High School während 9th Klasse. Im Jahr 1943 wurde er in die US-Armee eingezogen und diente im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg zog Murdock nach Detroit. Er war obdachlos. Ein barmherziger Samariter half Murdock, einen Kredit von 1.200 Dollar zu sichern, damit er ein Diner kaufen konnte. Später zog er nach Arizona und arbeitete in Immobilien. Sein nächster Halt war Los Angeles, wo er 1978 die Kontrolle über International Mining übernahm. Er wurde schließlich der größte Aktionär von Occidental Petroleum. 1985 kaufte er Castle & Cooke, das Unternehmen, dem die Dole Food Company gehörte. Er nahm Dole 2009 in die Öffentlichkeit.

John Paul DeJoria

Paul Mitchell Systems / Patron Tequila

Bildung: Weiterführende Schule

Nettowert: 3,3 Milliarden US-Dollar

Als John Paul DeJoria 1980 John Paul Mitchell Systems gründete, war er obdachlos. Nun, technisch lebte er in einem alten Rolls Royce am L.A Sunset Strip. Er schlief nicht gerade unter einer Brücke oder in einer Gasse irgendwo mit seinen Habseligkeiten in einem Einkaufswagen. DeJoria und Mitbegründer Paul Mitchell kratzten $ 700 und machten sich daran, ihr Shampoo von Tür zu Tür zu verkaufen. Heute wird Paul Mitchell in mehr als 150.000 Schönheitssalons in 87 Ländern verkauft und ist ein Milliardengeschäft.

Foto von Jemal Gräfin / Getty Images

Richard Branson

Virgin-Aufzeichnungen, Jungfrau-Megastores, Jungfrau-Fluglinien, Jungfrau-Mobile, Jungfrau Galactic

Bildung: Hat die Highschool verlassen

Nettowert: 4,8 Milliarden Dollar

Richard Bransons Geschichte ist inspirierend für Unternehmer. Sein Schulleiter sagte ihm einmal, dass er "entweder ins Gefängnis gehen oder Millionär werden"Mit 16 Jahren brach er die Schule ab, weil seine Legasthenie Schwierigkeiten mit der Wissenschaft hatte, und gründete eine Zeitschrift namens" Student ", in der er den Verkauf von Schallplatten ankündigte. Es war ein Erfolg und inspirierte ihn dazu, in den Versandhandel einzusteigen Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Branson gründete Virgin Records, die Virgin Megastores, Virgin Airways, Virgin Mobile und zuletzt Virgin Galactic.

Foto von Paul Kane / Getty Images

Leonardo Del Vecchio

Luxottica

Bildung: Weiterführende Schule

Nettowert: 18,9 Milliarden Dollar

Leonardo Del Vecchio hatte keinen leichten Start ins Leben. Er wurde nicht in Geld geboren, mit einem silbernen Löffel im Mund. Sein Vater starb fünf Monate vor seiner Geburt. Seine Mutter war so arm, dass Leonardo gerade sieben Jahre alt war, als sie ihn in einem Waisenhaus in Mailand verließ. Dann, im Alter von 14 Jahren, musste der unglückliche Leo eine Stelle in einer Fabrik annehmen, um zu überleben. Glücklicherweise begann Leos Glück sich zu ändern. Das Unternehmen, das er gründete, Luxottica, würde sich später zum größten Brillenhersteller der Welt entwickeln. Heute ist Leonardo Del Vecchio die zweitreichste Person in Italien mit einem persönlichen Nettovermögen von 19 Milliarden Dollar! In der Tat, wenn Sie eine Sonnenbrille besitzen, besteht eine 95% ige Chance, dass sie von Leonardos Firma kommt.

Senden Sie Ihren Kommentar