BERüHMTHEITEN

Sharon Stone verliert ihr Kind (Nein, nicht ihre riesigen Schmutzfänger)

Sharon Stone verliert ihr Kind (Nein, nicht ihre riesigen Schmutzfänger)

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wir dachten immer, dass Sharon Stone eine gute Mutter sein würde, besonders weil sie sie immer dazu bringen würde, dich daran zu erinnern, wo du herkommst.

Aber vielleicht ist Sharon Stone gar keine so fantastische Mutter, weil sich herausstellt, dass sie das Sorgerecht für ihren achtjährigen Sohn verloren hat Roan zu ihrem Ex-Ehemann Phil Bronstein.

Das ist ärgerlich. Nicht für Sharon Stone - sie ist alt genug, um damit fertig zu werden - aber für ihren Sohn. Schließlich wird er nie die einzigartige Form von Schulhofmobbing erleben, die davon herrührt, dass Sie Ihre nackte, 50-jährige Mutter, die eine intensive Hassfigur für die gesamte chinesische Gemeinde ist, in der Schule absetzen lassen Morgen. Dieser arme Junge. Das arme Arm Junge.

Es ist schwer zu sehen, wie Sharon Stones 2008 noch schlimmer werden könnte. Sicher, sie mag die nächste Super-Power-in-Wartet wütend gemacht haben, indem sie erklärt hat, dass sie ihr schreckliches Erdbeben für die Art, wie es manchmal gemein war, verdient hat Dalai LamaAber das ist nicht das Schlimmste, was Sharon Stone in diesem Jahr passiert. Nein, das Schlimmste, was mit Sharon Stone passiert, ist, dass sie nächsten Monat in einem Jimmy Fallon Film mitspielen wird. Das ist so schrecklich, dass wir fast Mitleid mit ihr haben.

Oh, und Sharon Stone hat auch das physische Sorgerecht für ihren Sohn verloren. Aber wirklich, Jimmy Fallon.

Wie auch immer, zurück zum Sorgerecht. Es wurde enthüllt, dass Sharon Stone das achtjährige Sohn Roan nicht länger physisch in Gewahrsam hält, obwohl sie ihr Bestes getan hat, um das vor Gericht umzudrehen. Das LA Zeiten Berichte:

Laut den Gerichtsunterlagen aus einer Sorgerechtsanhörung vom 12. September soll Phil Bronstein "das alleinige körperliche Sorgerecht für ein Kind haben". Das Gericht stellt fest, dass die Beschwerdegegnerin (Sharon Stone) ihrer Beweislast nicht nachgekommen ist und den Antrag der Beschwerdegegnerin (Sharon Stone) auf Änderung des Sorgerechts ablehnt. "Der Richter stellt auch fest, dass diese Anordnung dauerhaft ist, sofern sich die Umstände nicht ändern.

Eigentlich geben wir zu, dass Sharon Stone hier ein bisschen leid tut. Ein Kind von dir nehmen zu müssen, muss quälend schmerzhaft sein. Stellen Sie sich vor, wie einsam es sein muss, eine ganze Nation verbal zu belästigen oder mit Christian Slater zu gehen. Er weiß, dass es keinen achtjährigen Jungen mit geschlossenen Augen und mit fest umklammerten Händen gibt irgendwo anders auf der Erde. Es muss sein wirklich verdammt einsam.

Du weißt doch, was das bedeutet. Es bedeutet das Britney Spears muss aufpassen. Da Sharon Stone das Sorgerecht für ihren Sohn verliert, läuft Britney Gefahr, nicht mehr die schlimmste Mutter in Hollywood zu sein. Wenn wir Britney wären, würden wir unser Spiel verbessern, um dieser Titelherausforderung scharf entgegenzutreten. Und das bedeutet eine Sache - Britney, es ist Zeit zu beginnen, Ihre Kinder mit Helikoptern aus Kanonen zu feuern. Du weißt, dass es Sinn macht.

Senden Sie Ihren Kommentar