BERüHMTHEITEN

Sloshed Prince Harry "Angriffe" Fotograf in dummen Hut

Sloshed Prince Harry "Angriffe" Fotograf in dummen Hut

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Prinz Harry ist jetzt in der Armee und muss sich so verhalten; Im Grunde genommen geht es darum, in einer Nacht in die Stadt zu gehen, auf Gallonen mit Pikey-Schnaps geduscht zu werden und so viele Kämpfe wie möglich zu beginnen - und das war Prinz Harrys Samstag.

Die gestrigen Sonntagszeitungen waren voller Bilder von Prinz Harry, der sich entschied, eine Lücke in seinem Militärplan zu schließen, indem er in London in einem albernen Schal und einer Wollhut-Kombination Party machte, bis er buchstäblich nicht mehr aufstehen konnte wegen eines Angriffs eines Fotografen angeklagt zu werden, mit dem er anscheinend ein wenig zu kämpfen hatte. Indem wir andere Prominente als Maßstab benutzten, haben wir gefolgert, dass es nicht lange dauern wird, bis Prinz Harry seinen Kopf rasiert, zur Reha geht, sich selbst den Antichristen nennt und seine Vagina versehentlich einer Gruppe von Paparazzi zeigt, während er aus einer Auto.

Nun das Die Königin hat in den letzten Monaten alle möglichen Preise gewonnen, es ist selbstverständlich, dass Filmstudios nach ähnlichen Auffassungen suchen. Eine Geschichte über Prinz Charles sich verlieben Camilla und ungeschickt Basketball spielen, zum Beispiel, oder der Druck, der gegenübersteht Prinz William als er aufwächst, wissend, dass er eines Tages König werden wird, während er versuchend zu vergessen, dass David Hasselhoff seine tote Mutter knöchern wollte. Hoffentlich wird Prince Harry eines Tages auch die Biopic-Behandlung bekommen - denn, wer ist es, der keinen guten Film über einen wütenden, rotgesichtigen, betrunkenen, überprivilegierten bizarren Ingwer-Dummkopf liebt?

Der Prinz-Harry-Film hätte mehrere große Versatzstücke - zum Beispiel, als Prinz Harry beim Rauchen von Drogen ertappt wurde, der Fall, als Prinz Harry fotografiert wurde und in einem Nachtclub die Brüste eines Mädchens drückte, als Prinz Harry vorgab zu mögen Pop-Idol für ein TV-Interview - es ist alles harte Sachen. Und offensichtlich würde der Höhepunkt des Films darin bestehen, dass Prinz Harry einen Club verlässt, in dem er mit dem titty-tobenden Mädchen getanzt hat, wütend über einen Fotografen in der Nähe, versucht ihn zu verprügeln und dann betrunken in ein Auto zu stürzen. So ziemlich alles, was am Samstag passiert ist Nachrichten aus aller Welt Berichte:

Harry versuchte gestern um 3 Uhr morgens aus der Hintertür des Clubs zu schleichen, während Natalie an der Front verschwand. Doch als der royale Fotograf Nirach Tanner auf sich aufmerksam machte, jagte er ihn wütend die Straße hinunter. "Er war sehr betrunken. Ich machte ein paar Aufnahmen von ihm und er kam einfach für mich", sagte Tanner, 27. "Er kennt mich, weil ich seine Bilder vorher gemacht habe und ich nie ein Problem mit ihm hatte. Er sah Ich, als er aus dem Hintereingang des Clubs kam, weil er nicht mit Natalie gesichtet werden wollte. Er schrie mich zu "F *** off" an, dann packte er mich und versuchte mich zu schieben. Er hatte seine Hände um meinen Kragen und zurück. Es war ein Angriff. So etwas habe ich noch nie zuvor erlebt. "

Glücklicherweise wird Prinz Harry am nächsten Tag nicht viel von einem wunden Kopf gelitten haben, da er ohne Zweifel die traditionelle königliche Kater-Kur erhalten hat - ein rohes Schwanen-Ei, gemischt mit einem Pint Waisen-Tränen, serviert mit einem Ganzen gebratene gefährdete tibetanische Antilope.

Aber, immer die Optimisten, wir können den Silberstreifen um die massive Wolke sehen, unter der Prinz Harry zurzeit steht. Er ist nur noch sechs Wochen davon entfernt, im Irak zu dienen, und wir sind zuversichtlich, dass er in der jetzigen Form in der Lage sein wird, das Durcheinander ganz alleine zu beseitigen. Mit seinen Fäusten. Während schreiend "Caaaaahhm auf dich fuggin wankahs!" Vor dem Kebab.

Weiterlesen:

Effing betrunken - Nachrichten aus aller Welt

Senden Sie Ihren Kommentar