NETWORTH

Anscheinend hat das Spiel ein $ 13 Million Bankkonto, das nur für Spenden reserviert ist

Anscheinend hat das Spiel ein $ 13 Million Bankkonto, das nur für Spenden reserviert ist

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Die Flint-Wasserkrise hat in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit erhalten. Die Wasserverschmutzung in der Stadt Michigan wurde dadurch verursacht, dass das Wasser die alternden Leitungen korrodierte, was wiederum zu gefährlichen Bleikonzentrationen im Wasser führte, wodurch das Wasser für die Nutzung unsicher wurde. Promis aus aller Welt haben Flint in seiner Notzeit schnell geholfen, wie Meek Mill, Eminem, Mark Wahlberg, Diddy, Jimmy Fallon und Madonna. Aber eine Berühmtheit legte kürzlich ihr Geld dort hin, wo sein Mund eine wichtige Rolle spielte, um den Einwohnern von Flint zu helfen.

Kalifornischer Rapper Das Spiel kürzlich mit AvitaWater, einem Wasserunternehmen in Michigan, zusammen, um den Bewohnern von Flint in ihrer Zeit der Not zu helfen. Der 36-jährige Rapper hat einen riesigen Scheck für die Einwohner von Flint ausgestellt und insgesamt gespendet $500,000 Im Namen seiner Wohltätigkeit, The Robin Hood Project, das AvitaWater mit einem $500,000 eigene Spende. Ein Grund für seine Leidenschaft für Flint ist, dass seine Schwester und ihre Kinder dort leben.

Kevin Winter / Getty Images

Nun, Sie würden denken, dass das Spenden dieses Geldes an die Bewohner in einer Zeit in Not genug wäre, oder? Falsch. Das Spiel, das keine Kontroversen kennt, rief Madonna und Jimmy Fallons 10.000-Dollar-Spenden in einem Instagram-Post heraus, nannte sie "niedlich" und sagte, dass die Spenden "nicht annähernd genug" seien. In einem Interview mit TMZ sagte er, dass, da Madonna "nahe an einem Milliardär" ist, die fünfstellige Spende vom Michigan Eingeborenen ein "Witz" zu ihm war. Er forderte auch Madonna, Fallon und alle anderen heraus, ihm zu entsprechen und 1.000.000 Dollar an die Einwohner von Flint zu spenden.

Aber warte! Es gibt mehr!

Also haben wir diese Woche etwas anderes über das Spiel gelernt, dank seiner Spende. Laut dem Social-Media-Beitrag von The Game zeigt der Rapper, dass das Geld für seine Flint-Spende von einem Bankkonto mit der Bezeichnung "Robin Hood Project Checking" stammt. Das ist nicht der interessante Teil. Wenn man sich den Screenshot seiner Spende anschaut, zeigt sich, dass dieses Konto ein Guthaben von über hat 13 Millionen Dollar! 13.274.585,32 $ um genau zu sein. Kein Wort, wenn dieser Betrag vor oder nach seiner $ 500.000 Wasserspende ist.

Wir hier bei Celebrity Net Worth posten derzeit das Net-Wert des Spiels bei $ 22 Millionen. Entweder ist er sehr großzügig, um mehr als die Hälfte seines Vermögens für wohltätige Zwecke zur Verfügung zu stellen ... oder er ist reicher als wir bisher dachten!

Auf die Frage in einem Interview, ob das gesamte Geld auf dem Girokonto sei und wenn es wirklich für Spendenzwecke bestimmt sei, antwortete The Game: "Ja. Es ist 13 Jahre her, ich glaube, ich habe es zu diesem Zeitpunkt verdient. Es ist hart verdient Bargeld gehen ernsthaft gute Gründe. "

Große Geste von The Game, um in einer Zeit der Not zu spenden.

Senden Sie Ihren Kommentar