FILME

Die Internationale - DVD Review

Die Internationale - DVD Review

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Für einen Mann, der uninteressiert schien, den höflichen Spion James Bond zu spielen, hat sich Clive Owen anscheinend dazu entschlossen, seinen Lebenslauf mit abtrünnigen Regierungsagenten zu füllen.

Was bringt uns dazu Der internationale, Ein Film, der es schafft, Owen gegen eine Gruppe böser Banker zu stellen (Achtung! Sie haben Stifte an Ketten!).

Owen spielt gehärteten Interpol Agent Louis SalingerAuf den Spuren einer Spitzenbank mit Naomi Watts"Assistent DA. beide decken ihre zweifelhaften Geschäfte auf, die den globalen Terrorismus finanzieren. Das Timing des Films ist angesichts des aktuellen Klimas etwas unglücklich (könnte auch die Banken in den Abgrund treten), schafft es aber nicht, seine Nägel schmutzig zu machen.

Während prächtige Architektur und eine mehr als geeignete Gruppe von Schauspielern ihr Bestes geben, um diesen Thriller aufzupeppen, geht es so langsam voran, dass es keinen Adrenalinschub mehr bekommt. Owen ist ein One-Note-Lead, während Watts ein- und ausflattert, was die trockene, routinemäßige Leistung von Owen widerspiegelt, die eine wirklich schale Situation darstellt.

Der Film ist so schleppend, dass er sich bei der Handlung (in Form einer Schießerei im Guggenheim-Museum) so anfühlt, dass er sich mit dem Rest des Verfahrens nicht wohl fühlt. ganz zu schweigen von ziemlich unglaubwürdig. Als eine Bande von Verbrechern hereinrennt und Uzi den Platz einreißt, nimmt der Film plötzlich das Eigenartige an.

Der internationale hat eine Reihe von guten Ideen - es ist ein intelligenter Thriller in fantastischen Locations gemischt mit einer anständigen Besetzung. Leider scheint es mit jedem Tempo, Witz oder Aufregung in ein schwarzes Loch gesaugt zu werden. Es versucht, ein Netz von Intrigen zu schaffen, wird aber zu einem verschlungenen Durcheinander, was bedeutet, dass alles Interessante, was passiert, sich mit dem Rest der fadenscheinigen Verfahren verzettelt.

Es wird eine Enttäuschung für jeden sein, der für einen intelligenten Thriller geklettert ist, angesichts der Welle von Gehirn-freien Blockbustern, die dieses Jahr bereits ausgelöst hat. Der internationale Packt weder den Intellekt noch die Muskelkraft. Owen und Watts können es besser und die einzigen echten positiven können, von denen man sagen kann Der internationale ist, dass es etwas angenehmer ist als ein Abend, der damit verbracht wird, Ihre Steuererklärung auszufüllen.

Extras:

Ein szenenspezifischer Kommentar und eine Vielzahl von Features zur Architektur geben einen faszinierenden Einblick in die Motivation hinter dem Film, aber Sie müssen nicht erst den Film neu auflegen. Ebenfalls enthalten ist eine erweiterte Szene mit Owen und Watts, die ihre glanzlose Chemie zeigen.

Senden Sie Ihren Kommentar