NETWORTH

Todd Phillips Nettowert

Todd Phillips Nettowert

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Todd Phillips Reinvermögen: Todd Phillips ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler mit einem Nettovermögen von 80 Millionen Dollar. Todd Phillips wurde in New York geboren und aufgewachsen. Phillips hat einen überraschenden Start als Dokumentarfilmer gemacht, bevor er sich in Hollywood zu einem der besten Comediendirektoren entwickelte. Sein erster abendfüllender Dokumentarfilm Hated zeichnete das Leben und den Tod des umstrittenen Punk-Rockers GG Allin auf. Bevor er Komödien drehte und inszenierte, die Phillips als narrativen Filmemacher Road Trip (2000) und Old School (2003) auf die Landkarte brachten, schuf er zwei weitere Dokumentationen mit dem Titel Frat House und Bittersweet Motel. Er fuhr fort, Starsky & Hutch (2004) zu leiten, sein erster Vorstoß in Remakes, die zur Schaffung eines anderen Remakes, Schule für Schurken (2006) führten, die sich als ein kritisches und finanzielles Desaster herausstellte. Mit "The Hangover" (2009), einer äußerst erfolgreichen, auf Männer konzentrierten Komödie, die ihm beeindruckende $ 40 Millionen und einen Golden Globe einbrachte, machte er diesen Film jedoch mehr als wett. Seine nächsten Projekte waren Due Date (2010) und Hangover II (2011), während er derzeit am Hangover III arbeitet, der am 5. Juni 2013 veröffentlicht wird. Philips ist einer der besten Comedy-Regisseure der Branche Ben Stiller, Luke Wilson, Owen Wilson, Vince Vaughn und Will Ferrell. Was seine Erfahrung in der Schauspielerei betrifft, taucht er oft in seinen eigenen Filmen in Cameo-Rollen auf. Im Jahr 2009 tauschte Todd Phillips sein Gehalt für die Regie von The Hangover und stattdessen eine Backend-Equity-Investition. Als der Film ein Hit wurde, verdiente Phillips beeindruckende $ 70 Millionen.

Senden Sie Ihren Kommentar