FILME

Uh-Oh: Sienna Miller mag Reality TV nicht

Uh-Oh: Sienna Miller mag Reality TV nicht

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Wenn du berühmt bist, sollte jedes einzelne Wort, das du sagst, in Marmor gehauen und für Generationen aufbewahrt werden; aber wenn du halb berühmt und kaum erkennbar bist, klingen die meisten Dinge, die du sagst, wie das Treiben eines einsamen Rentners - frag einfach Sienna Miller.

Sienna Miller. Denk nach, du weißt, wer Sienna Miller ist. Sie war in Schichtkuchen für acht Sekunden und Alfie für 14 Sekunden, erinnerst du dich? Oh, und sie war es Jude Gesetz's Freundin, als er anfing, die Hilfe zu schlagen. Aber obwohl Sienna Miller ungefähr eine Million Mal berühmter ist, weil sie mit dem Glatzkopf ausgeht Der Urlaub als sie ist für einen Job - und ist immer noch weit weniger berühmt als Howard aus der Halifax-Werbung - Sienna Miller hat immer noch ihre Augen auf den Voice Of A Generation-Preis gerichtet und hat beschlossen, es zu erzählen Tatler alle möglichen faulen, kaum durchdachten Verallgemeinerungen in der Hoffnung, dass sie dadurch entweder klug oder tief aussieht. Es tut es nicht. Fürs erste mag Sienna Miller das Reality-TV nicht, weil es weiß, was es für die Gesellschaft bedeutet. Und Zeug.

Bei Sienna Miller kann man leicht lachen. Es ist leicht, sich über die Art und Weise lustig zu machen, in der sie bei Jude Law blieb, nachdem er das Kindermädchen verpfiffen hatte. Es ist leicht zu verspotten, wie Jude Law und Sienna Miller sich aufteilten und zusammenkamen und sich jedes Mal trennten, wenn sie einen der Filme von Jude Law veröffentlichen wollten. Und - bei Gott - es ist leicht zu verachten, wie Sienna Miller nach der wuchtigsten Farbe in der Lackdose benannt ist. Und manchmal fühlen wir uns schlecht, wenn wir bei Sienna Miller leichte Pöttsche machen - wie wenn wir ihre langen Worte lächerlich machen, um zu versuchen, clever zu sein oder ihren mickrigen Zeh - aber dann stellt sie es immer wieder auf einen Teller für uns.

Es sollte eine Art Gesetz gegen Schauspieler geben, die wichtige Dinge sagen. Sie sehen, ein Schauspieler wird grundsätzlich dafür bezahlt, sich in fremden Kleidern anzukleiden und sich eine Reihe von Wörtern einzuprägen, die andere Leute von ihnen hören wollen. Jedes Mal, wenn ein Schauspieler in einem Film etwas Cooles oder Tiefgründiges sagt, liegt es daran, dass er es nur ein paar Sekunden zuvor auf einem Blatt Papier gelesen hat. Aber außerhalb der Filme ist Ihr durchschnittlicher Schauspieler in etwa so eloquent wie ein Dreijähriger, der gerade eine ganze Flasche Tixylix getrunken hat. Beweisstück A ist Lindsay Lohan. Sicher, sie kann in einem magischen Auto herumreiten, aber sie lässt sich von einem Drehbuch ablenken und sie wird darüber reden, wie sie die Iraker erschießen will oder wie sie immer politisch engagiert war, obwohl sie ein widerliches Partygirl war meistens.

Exhibit B, und der neueste Eintrag in die Celebrity Hall von Schauspielerinnen, die Scheiße reden und denken, dass sie sie clever aussehen lassen, ist Sienna Miller. Sehr bald werden wir Sienna Miller in dem Film sehen Fabrikmädchen - oder zumindest würden wir, wenn Fabrikmädchen sah nicht wie eine riesige Tüte Scheiße aus - und um es zu veröffentlichen, hat Sienna Miller gesprochen Tatler Magazin über alles, was sich in Gedanken in ihrem Gehirn abspielte. Zum Beispiel mag Sienna Miller keine Reality-TV-Shows. Nicht weil die meisten Leute lieber zusehen würden Alan Zucker brüllend auf ein weinendes Mädchen als irgend ein Sienna-Miller-Film, aber wegen der Art und Weise, wie das Reality-TV möglicherweise die Gesellschaft und was auch immer verletzt:

"Was wirklich beunruhigend ist, ist die Art, wie sie psychologisch mit Menschen spielen, sie sind Meerschweinchen. Und wir sitzen und beobachten, wie diese Leute sie verlieren, ihren Verstand verlieren, in einem kleinen Raum eingeschlossen sind - es treibt sie zum Wahnsinn und wir "Alle sitzen da und steigen ab ... Ich denke, die Gesellschaft hat einen wirklich beängstigenden Platz bekommen."

Aber Sienna Miller hört nicht damit auf - Reality-TV ist nur ein Ärgernis. Sienna Miller interessiert sich auch sehr für die Umwelt und Kriege und so:

"In hundert Jahren wird der Planet wegen der Erderwärmung tot sein, wenn wir jetzt nichts tun. Wir reden davon, Kinder zu haben, und ich bin verzweifelt, Kinder zu haben, aber ich möchte meine Kinder nicht verlassen Mit dieser Welt fühle ich mich unverantwortlich, wenn ich Kinder in eine Welt bringe, die wir zerstören. Ich will keine 40 Prozent Steuern dafür zahlen, um Waffen zu kaufen, um unschuldige Menschen im Irak zu töten, und das ohne jeden Grund. "

Zusammenfassend möchte Sienna Miller die Welt retten und Kriege stoppen, weil sie der Regierung zu viel von dem Geld geben muss, das sie verdient, indem sie zu viel Augenmakeup trägt und für ein paar Wochen Steuern mit einem unscheinbaren ausländischen Akzent spricht . Wenn sie das gerade erst gesagt hätte ...

Weiterlesen:

Sienna Slams Reality-TV - Himmel

Senden Sie Ihren Kommentar