NETWORTH

Warten Sie, bis Sie hören, woran Snoop Dogg heute mit einem italienischen Flughafen erwischt wurde

Warten Sie, bis Sie hören, woran Snoop Dogg heute mit einem italienischen Flughafen erwischt wurde

Chefredakteur: Emily Wilcox, Klatsch Mit Erfahrung E-Mail

Snoop Dogg ist derzeit auf der letzten Etappe einer kurzen Europatournee, die ihn nach Frankreich, Schweden, Italien und Großbritannien gebracht hat. Leider ist diese Tour nicht ohne Probleme verlaufen.

Zuerst wurde Snoop letzte Woche in Schweden wegen des Verdachts, unter Drogeneinfluss zu stehen, kurzzeitig festgenommen (ähm ... meinst du die schwedische Polizei?). Die Polizei ließ ihn sogar einen Piss-Test machen, bevor er seinem Reisebus endlich erlaubte, weiterzufahren.

Snoop fand sich heute wieder in heißem Wasser wieder. Diesmal mit der italienischen Zollpolizei.

Vivien Killilea / Getty Bilder

Heute früh war Snoop durch den Flughafen Lamezia Terme in Kalabrien unterwegs. Auf seinem Weg durch den Flughafen führte die Zollpolizei eine routinemäßige Durchsuchung seines Gepäcks durch. Die Beamten waren nicht glücklich mit dem, was sie gefunden hatten. Ich weiß was du denkst. Das ist Snoop. Vermutlich hat er sich mit einem Haufen Gras infiziert, oder? Nee. Er wurde jedoch mit etwas Grünem erwischt. Und er hatte eine Menge davon ... aber es war kein Unkraut.

Es war Geld.

Zu Ihrer Information: Der Höchstbetrag, mit dem Sie in Europa legal reisen dürfen, beträgt 10.000 Euro. Das sind ungefähr 11.000 US-Dollar. Wie viel hat Snoop mit ihm gemacht? $ 20.000? $ 30.000? Vielleicht 50.000 $? Nein, nein und nein.

Snoop wurde dabei erwischt, mit zu reisen $ 422.000 CASH in seinem Gepäck. (Ich bin überrascht, es war nicht $ 420k ... hol es? 420 !!!)

Nach den italienischen Anti-Geldwäsche-Gesetzen wurde die Hälfte des Geldes beschlagnahmt. Das Geld wird eventuell zurückerstattet, abzüglich aller Geldstrafen, die erhoben werden.

Warum in aller Welt war Snoop mit so viel Geld unterwegs? Ich würde es kaum erwarten zu wissen und wir werden diese Geschichte natürlich aktualisieren, wenn weitere Entwicklungen auftreten.

Senden Sie Ihren Kommentar